Wirtschaftskongreß für Spitzenfrauen (Stuttgart, 24.07)

image Wer sich gewundert hat, warum wir genau am 23ten das Girl Geek Dinner in Stuttgart veranstalten, hier des Rätsels Lösung: Am 24. Juli findet in Stuttgart der Wirtschaftskongress "Spitzenfrauen – Wege ganz nach oben" statt, veranstaltet vom Wirtschaftsministerium Baden-Würtemberg.

Ich hoffe, daß einige der Teilnehmerinnen auch den Weg zum GGD finden werden. ;)

[ Programm ansehenAnmelden ]

Wirtschaftskongress "Spitzenfrauen – Wege ganz nach oben"

Nur wenige Frauen haben bisher den Weg in Führungspositionen geschafft. Dabei sind Unternehmen gut beraten, die Kompetenz gut ausgebildeter Frauen besser zu nutzen. Der Unternehmenserfolg, so haben Studien gezeigt, steigt mit dem Frauenanteil an der Spitze. Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg lädt weiblichen Managementnachwuchs und High Potentials zum eintägigen Kongress am 24.7. 2009 "Spitzenfrauen – Wege ganz nach oben" nach Stuttgart ein:

  • in 13 verschiedenen Branchenzirkeln erfahren Sie Hintergrundwissen und Informationen über branchenspezifische Strukturen aus erster Hand. Führungsfrauen aus namhaften deutschen Unternehmen, die es bereits "ganz nach oben" gebracht haben, stehen Rede und Antwort, geben Tipps und Anregungen
  • Fachforen geben Einblick in aktuelle Herausforderungen an Führungskräfte und behandeln Top-Themen der Karriereplanung. SpitzenreferentInnen bieten praxisorientiert vertiefende Informationen zu aktuellen Wirtschaftsthemen
  • Der Kongress endet mit einem hochkarätig besetzen Dialogforum und einem gemeinsamen Dinner
  • Auf über 1000 m² stellen Wirtschaftsorganisationen, Netzwerke und Weiterbildungsanbieter ganztägig ihre frauenspezifischen Angebote dar.

Keynote: Matthias Horx, renommiertester Zukunftsforscher im deutschsprachigen Raum

Datum:
24.07.2009 – 24.07.2009

Ort:
Stuttgart

Veranstalter:
Wirtschaftsministerium

Adresse:
Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Str. 19
70174 Stuttgart

Preis:
Teilnahmegebühr: 120 Euro

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Ebenfalls zu finden unter …
Twitter