Umgezogen auf WordPress

Damit bestimmte Dinge einfacher zu verwalten sind, habe ich das Blog jetzt einmal auf WP umgezogen. Die meisten alten Postings sollten inkl. der Kommentare immer noch genauso funktionieren (lies: die Import-Funktion wollte nicht so wie bei den vorherigen Migrationen), aber dank WP gibt es jetzt ein paar neue shiny Funktionen für das GGD. :)

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Ebenfalls zu finden unter …
Twitter